Rebirthing

Rebirthing

Im Rahmen des Rebirthing erfolgen eine Rückkehr zum Augenblick der Geburt und eine Wiederholung des ersten Atemzuges. Dieser ist 3-4-mal schneller als der eines Erwachsenen, ohne Atempause und in beständigem Rhythmus. Diese Rückerinnerung wird zunächst durch die bewusste Manipulation des normalen Atemprozesses gefördert, bis sich der Körper auf die Uratmung besinnt und diese aufgreift. Dieser Prozess verschafft das Gefühl des Lebens, des lebendig seins für Körper, Geist und Seele, bricht ungelöste Situationen auf und hilft diese durch das Erkennen der inneren Zusammenhänge zu lösen. Ruhe und Harmonie werden angestrebt, Ziel ist es die Kraft des „Inneren Heilers“ zu erfahren.