Hévízer Thermalsee

Hévízer Thermalsee

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos sétány 1.
+36 83 501 700
info@spaheviz.hu
+36 83 540 144

Der Hévízer Heilsee ist der größte biologisch aktive natürliche Thermalsee der Welt, welcher in einzigartiger Umgebung, nur 6 km vom Plattensee, 190 km von Budapest, 195 km von Wien entfernt liegt. Die Entstehung des Sees geht in die Vergangenheit zurück. Am Ende des, nach dem Pannonischen See genannten Pannonischen Zeitalters ist das Bild Transdanubiens durch Vulkanen gebrochen worden. Erstes Zeichen vulkanischer Nachtätigkeit war der Aufbruch der Thermalquellen, und somit der des Urthermalwassers. Die an Mineralstoffen reiche Quelle des Sees mit einer Wasseroberfläche von 4,4 ha entspringt in einer Höhle, welche 38 m tief zu finden ist, wo sich Mehrtausend Jahre alte kalte und warme Karstwasser vermischen. Die Badegäste von Hévíz wissen aus Erfahrung, dass die Seetiefe im Zweidrittel des Sees zwischen 150 und 200 cm liegt, am Seerand kann man am Boden stehen, bis zum Mitte des Oberschenkels können wir uns in den, durch das Warmwasser aufgeweichten, heilenden Torfschlamm eingraben.

Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt: Planen