Fő utca und Víziváros

Fő utca und Víziváros

Budapest I. és II. kerület
Eine der wichtigsten Geschäftstraßen war in Buda in dem XVIII. Jahrhundert die Hauptstraße. Während der Belagerung vom Buda wurde die ganze Wasserstadt zerstört. Heute ist die Wasserstadt unter dem Burgviertel. Nach der türkischen Beherrschung sind hierher deutsche Händler und andere Bürger umgezogen, ihre speziellen Barockgebäude sind auch heute die Teile des Bauerbes in Budapest. Es lohnt sich die Kirche auf dem Szervita Platz zu besichtigen, deren Fassade im eklektizistischen Stil gebaut wurde.

Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt: Planen