Spa/Day Spa

Sonstige Behandlungen

Spa/Day Spa

Spa/Day Spa

Definition
Oberbegriff für Gesundheits- und Wohlfühlanwendungen sowie -einrichtungen, die einen Bezug zum Medium Wasser aufweisen.

Ursprung
Der Begriff Spa setzt sich aus drei Initialen zusammen und dient als Abkürzung für sanus per aquam (lat. = Gesundheit durch Wasser). Der Begriff beinhaltet durchaus auch Referenzen zur antiken Bäderkultur. Spa-Einrichtungen haben in der Regel einen Bezug zu dem Wellness-Element Wasser. Der Begriff Spa-Hotel kommt ursprünglich aus den USA und bezeichnet dort Einrichtungen, die Anwendungen aus dem Bereich europäischer Heilbäderbetriebe anbieten. In den USA gibt es kein vergleichbares Kur- und Bädersystem wie in Europa.

Methode
Spa-Einrichtungen bieten u.a. an: Dampfbäder, Kneipp-Kuren oder Thalasso-Behandlungen. Auch Körpertherapien im Wasser zählen zu den Anwendungen: z.B. Hydrotherapie, Aqua Wellness, etc. Sogenannte Day Spas bieten Schönheit, Wohlbefinden und Fitness für bis zu einem Tag an. Wer für einen längeren Aufenthalt keine Zeit hat (haben möchte), kann so die kurze Variante wählen. Angeboten werden z.B. ein Fitnesstag inkl. Personal Trainer, Sauna, Gesichts- und Körperbehandlungen, Thalassotherapie, usw. Auch ein reiner Schönheitstag mit Ganzkörperpeeling, Ganzkörpermassage, Sauna, Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Make-up und Typberatung gilt als ein beispielhaftes Day Spa Treatment.


Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!


Debrecen – Programme, Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email