Infrasauna

Sauna, Dampfbäder

Infrasauna

Infrasauna

Während die traditionelle Sauna durch eine indirekte Wärmequelle wirkt - der Körper erwärmt sich nur indirekt durch die Wärmeübertragung von heißer Luft -, verwendet die Infrosauna eine Energie, die sich schon im Inneren des Heizgerätes direkt in Wärme verwandelt.

Dank einem speziellen Ausstrahlungsystem werden Wärmestrahlen ausgesendet, die schnell den Körper erwärmen und regen so eine starke Transpiration schon bei 50 °C an. Infrarotstrahlen sind elektromagnetische Wellen, die auch in der Natur in Form von Lichtwellen vorkommen (z.B.: Sonnenlicht), die von allen Seiten durch den Körper bis zu 40cm Tiefe eindringen. Infrarotstrahlen regen die Durchblutung der Haut an, und alle Poren werden schnell geöffnet.

Die Haut wird so von allen Unreinheiten befreit, die der Gebrauch von Kosmetika, Hautentzündungen oder abgestorbene Hautschüppchen verursacht haben. Man verbringt nur 20 Minuten in einer Infrosauna, so wird die Durchblutung verstärkt, der Stoffwechsel beschleunigt, und alle Toxine ausgeschwitzt.


Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!

Advertisements


Debrecen – Programme,Sehenswürdigkeiten
Pin It
email