LaStone Therapie

Massagen

LaStone Therapie

LaStone Therapie

Massieren mit Steinen. Schwarz und weiß, heiß und kalt - die LaStone Therapie eint Gegensätze. Die Wärmemassage mit 54 heißen schwarzen Basaltsteinen und 18 kalten weißen Marmorsteinen wurde in den 90er Jahren von der Amerikanerin Mary Nelson aus Arizona entwickelt. Die Therapie verbindet klassische Massagetechniken mit dem Heilwissen nordamerikanischer Hopi-Indianer.

Vor Beginn der Massage werden die Basaltsteine in einem Wasserbad auf 60-70 Grad Celsius erwärmt, die Marmorsteine liegen auf Eis. Während die heißen Steine entspannen und für eine gute Durchblutung sorgen, kühlen die kalten Steine und regen den Stoffwechsel an. Der Masseur arbeitet mit viel Druck und sehr langsam, und er setzt eine Klopftechnik ein. Er legt den Stein auf die Stelle und klopft mit einem zweiten Stein auf den ersten. So kann die Wärme in die Muskeln eindringen und entstehen Schwingungen, mit denen auch besonders hartnäckige Verspannungen gelöst und Muskelschmerzen gelindert werden können.
Wirkungen der Massage: stimuliert den Blutkreislauf und den Lymphsystem, stufenweise durchwärmt den Körper, hilft bei Entschlackung des Organismus, gleicht die Energie im Körper aus.


Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!


Debrecen – Programme, Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email