Nationalpark Kiskunság

Nationalparks in Ungarn - Ungarn

Nationalpark Kiskunság

Nationalpark Kiskunság

Nationalpark Kiskunság
6000 Kecskemét, Liszt F. u. 19.
76/482-611
titkarsag@knp.hu
76/481-074

Der über abwechslungsreiche landschaftliche und geschichtliche Dimensionen verfügende Nationalpark liegt in einem Gebiet zwischen Donau und Theiß. Er entstand im Jahre 1975 und er erreicht eine Fläche von annähernd 500 km². Der 9 Gebietseinheiten umfassende Nationalpark mit der Struktur, die einem Mosaik ähnelt, weist im ungarischen Teil, der Batschka, Alkaliböden, weite Horizonte, Sandrücken mit welliger Oberfläche, Sümpfe, Moorgebiete ohne Abfluss, feuchte Wiesen, tote Zweige entlang der Theiß sowie von Löss bedeckte Dünenlandschaften auf.

Der größte Teil des Nationalparks ist ein Biosphärenreservat. Der Izsáker Kolon-See und die Alkali-Seen im oberen Kiskunság (Klein-Kumanien) sind Wasserlebensräume von internationaler Bedeutung. Zum Verantwortungsbereich der Nationalparkdirektion Kiskunság zählen auch noch die Landschaftsschutzgebiete von Pusztaszer und Mártély sowie weitere 17 kleinere Naturschutzgebiete. Neben den Naturwerten sind die ethnographischen und kulturellen Traditionen zu erwähnen, welche das Erscheinungsbild des Nationalparks bis zum heutigen Tag wesentlich geprägt haben. Deshalb wird die Tätigkeit im 21. Jahrhundert Doppelfunktion - Bewahrung und Vorstellung – besitzen und auch so zur Geltung kommen. Um der Aufrechterhaltung des Entwicklungskonzepts zu entsprechen, wird im Interesse der Wahrung der ursprünglichen ökologischen Verhältnisse eine umweltschonende Landschaftsnutzung im gesamten Naturschutzgebiet eingehalten.

Diese Landschaft besitzt den Charakter der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft, zumal die Besucher mit dem Bild einer längst vergangenen und in vielerlei Hinsicht veränderten, kontinentalen Puszta konfrontiert werden. Einöden, in den Himmel ragende Ziehbrunnen, Baumgruppen und mit trockenem Gras bedeckte Flächen drücken diesem Gebiet ihren Stempel auf und verleihen ihm eine Vielfalt an Farben. Tölpelhaft drein- schauende, alteingesessene Haus- und Nutztierrassen charakterisieren die großflächige Puszta.

Die hiesigen landestypischen Gerichte und Weine sowie die Umgebung des Naturparks sind heute noch Schauplätze der traditionellen Gastfreundschaft in der Puszta. Um viele Erlebnisse zu haben, empfiehlt es sich, die Gebiete, Lehrpfade, Beobachtungs- und Vorstellungsplätze aufzusuchen.


Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt:   Planen

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!


Debrecen – Programme, Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email