Geschichte von Veszprém – Veszprém Geschichte

Sie finden detaillierte Informationen um Ihren Aufenthalt in Veszprém zu planen: Tatsachen, Geschichte, Geografie, Geld, Preise, Kosten.

Geschichte von Veszprém

Geschichte

Der historische Kern der Stadt Veszprém ist die Burg, um sie wurde die Stadt gebaut. Sie war bis der türkischen Wütung einer der wichigsten Sitze im Land: Königsort und Bischopfssitz. Das mittelalterliche Burgviertel ist in der türkischen Zeit fast im Ganzen zerstört. Die heutige Form entstand in dem 18-19. Jahrhundert und Dank der Baumassnahmen Anfang der 20. Jahrhunderts. Der 2. Weltkrieg und die, danach kommende Zeiten haben ziemlich wenige Schaden in dem historischen Stadtkern verursacht. Die Wohnsiedlungen lassen sich durch die soziale und finanzielle Zugehörigkeit der Bewohner unterscheiden.
Die Burg war immer der Wohnort der kirchlichen Aristokratie. Der Óváros (Altstadt) Platz und seine Umgebung ist immer von wohlhabenden Bürgern und und von Adeligen, die Jókai Strasse von Beamten und von Gewertbetreibende bewohnt. Veszprém ist eine ruhige Stadt. Man sollte auf die Kleinigkeiten achten wie z.B.: Glockengeläute, Wände, Gebäude. Diese geben der Stadt eine einzigartige Gesinnung.
Die folgende Wege sind empfehlenswert, ihre Merkwürdigkeit liegt darin, dass die Wege Schritt auf Tritt zusammenknüpfen und sie sind hinübergehend.
Man kann sich nicht verlangen, weil im Mittelpunkt die Burg da steht.

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!


Debrecen – Programme, Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email