Sopron Umgebung – Ausflüge, Städte

Entdecken Sie die Umgebung von Sopron. Detaillierte Informationen über Ausflüge, Städte

Sopron Umgebung – Ausflüge um Sopron

Ausflüge um Sopron

Fertőd
In 1681 hat Esterházy Pál von dem Kaiser beschaggenommene Güter gekamft. In 1720 hatte man die Bauarbeiten vom Schloss Esterházy mit Leitung von Fürst Esterházy József begonnen. Der Name Eszterháza ist zu ersten Mal in einem Brief von Fürst Miklós zu lesen: "Schloss Eszterháza" (1766). Der Schloss hatte seine Glanzzeit zwischen 1768-1790. In 1773 hat Maria ...
Fertőrákos
Der Name Fertőrákos steht untrennbar in Verbindung mit dem Steinbruch, der sich auf dem im nördlichen Teil der Gemeinde erhebenden Hügel befindet. Der hier vorkommende weiße, gut zu bearbeitende Leitha-Kalkstein entstand vor 10-12 Millionen Jahren, als ganz Pannonien von einem Binnenmeer bedeckt wurde. Mit dem Abbau des Gesteins wurde schon unter der ...
Es ist ein 16 km lange Wanderweg, der einem österreichischen Wanderweg in Burgenland anschließt, so verbindet es Sopron mit Schwarzenbach.
Soproni-hegység
Der Aussichtsturm der Stadt, der 1962-63 gebaut wurde, steht auf dem Berg Avas. Von dort kann man das schöne Panorama auf die Stadt genießen. Der Aussichtsturm ist 73 m hoch und er wurde von Hofer Miklós entworfen.
9436 Fertőszéplak, Nagy Lajos király utca 33.
(+36 99) 311-327
Mai-September Die-Son 9.00-17.00
Die sägezahnartig bebaute Széplaki Strasse kommt seit den 1930-er Jahren in allen die Volkskunst abhandelnden Werken vor. Erhalten ist sie in fünf Gebäuden, die sehr schöne Beispiele für den Bauernbarock sind. Hier wurde ein Volkskunde-Freilichtmuseum eingerichtet. Die Ausstellung zeigt Geschichte, Leben, Volkskunst und Arbeitsgeräte der hier entlang des ...
Szárhalmi parkerdő
Das Symbol dieses Wanderwegs ist das Maiglöckchen. Der Weg beginnt vom Angelsee Tómalom und präsentiert die Flora und Fauna des Szárhalmi Waldes. Der Weg führt zum  Kecske-hegy (Ziege-Hügel) Aussichtspunkt, von dem man das herrliche Panorama der Berge der Umgebung und des Neusiedler Sees genießen kann. Den Tómalom See kann man mit dem Bus Nr. 6 ...
9485 Nagycenk, Kiscenki út 3.
(+36 99) 360 023
nagycenk@gymsmuzeum.hu
In Nagycenk befindet sich der Hauptsitz der ungarischen Adelsfamilie Széchenyi. Ein Mitglied dieser Familie war Graf István Széchenyi, der unter anderem erster ungarischer Verkehrsminister war. Nach ihm wurde diese Bahn benannt. Zur Zeit besitzt die Museumsbahn eine vierfach gekuppelte und zwei dreifach gekuppelte Dampflokomotiven, zusätzlich acht Personen- ...
Der Lehrpfad entlang der Naturschätze, der Pflanzen- und Tierwelt des Soproner Naturschutzgebietes, wird von einer auf den Stamm der Bäume gemalten Zyklamenblüte markiert. Der 9 km lange, geradlinig verlaufende Lehrpfad kann dasganze Jahr hindurch frei besucht werden.

Advertisement

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!

Advertisements


Debrecen – Programme,Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email