Geschichte von Hajdúszoboszló – Hajdúszoboszló Geschichte

Sie finden detaillierte Informationen um Ihren Aufenthalt in Hajdúszoboszló zu planen: Tatsachen, Geschichte, Geografie, Geld, Preise, Kosten.

Geschichte von Hajdúszoboszló

Geschichte

Der Ort selbst soll schon vor über 900 Jahren existiert haben. Die erste schriftliche Erwähnung geht auf König Géza I. im Jahre 1075 zurück. Anfang des 17. Jahrhundert wurden Heiducken (Reitersoldaten in den Türkenkriegen) in dieser Stadt angesiedelt, daher auch das Hajdú im Namen.

In Hajdúszoboszló befindet sich mit 30 ha Fläche die größte Kurfreibadanlage Ungarns Thermalbad Hajdúszoboszló. Das Heilwasser, in den 1920er Jahren durch den Geologen Ferenc Pávai Vajna bei Gasbohrungen entdeckt, wird als „heißes Gold“ verklärt, und ihm wird allerlei Heilwirkung nachgesagt.

Der Geburtstag der Stadt Hajdúszoboszló als Heilstätte und Urlaubsort, sowie des Hajdúszoboszlóer Heilwassers ist der 26. Oktober 1925.

Dieser Tag hat die Zukunft der Stadt bestimmt. Dies ist der Tag, an dem das "flüssige Gold" aus der Erde emporgestoßen ist, was entscheidend für den Tourismus der Stadt war und die Entwicklung beflügelte.

Zwei Geologen, Dr. Ferenc Bőhm und Dr. Ferenc Pávai Vajna haben die Stelle der Probebohrung anhand begründeter Forschungen bestimmt. Die Bohrgenehmigung haben sie mehr als ein jahr vor diesem Tag erhalten und als Ergebnis ihrer Arbeit ist die 73°C warme Therme aus einer Tiefe von 1090, 87 m hervorgestoßen. An diesem Tag hat das neue Leben von Szoboszló begonnen, was die Einwohner damals noch gar nicht wahrgenommen haben.

Anfangs wusste die Stadt erst gar nicht, was sie mit der ständig hervorstoßenden Wassermenge anfangen sollten. Aufgrund der Erfahrungen der Einheimischen trat jedoch die Möglichkeit der Anwendung in Vorschein, da die Männer zu baden, die Frauen zu waschen anfingen und die wohltuende Wirkung auf diese Weise erfuhren. Der Ruf des heilenden Wassers verbreitete sich schnell in der Umgebung und im Land. Dieser weckte auch das Interesse der Fachleute und es kam bald zu zahlreichen Analysen, die später auch wissenschaftlich bewiesen, dass das Wasser von Hajdúszoboszló tatsächlich über heilende Kräfte verfügt. Als Folge fasste die Stadt den Entschluss ein Bad zu errichten.

In Folge der bewiesenen Heilkraft und den fortlaufenden Entwicklungen hat die Stadt auch auf internationaler Ebene den Rang einer anerkannten Heilstätte errungen. Das Angebot des Bades und der Touristikanbieter richtet sich ständig nach den neusten Trends, welche hier mit den traditionellen Heilverfahren kombiniert werden. Dank dieser Entwicklungen präsentiert die Stadt ein breites Angebot im Bereich des Gesundheitstourismus. Die anreisenden Gäste können hier die guttuenden Wirkungen der neben dem Heilwasser angebotenen Behandlungen genießen und können zudem auch die im Rahmen der Rekreation angebotenen Wellness- und Fitness-Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Hajdúszoboszló ist nicht nur für die Heilung suchenden, sondern auch für jene Besucher ein idealer Zielort, die ihre Gesundheit wahren möchten und nach einer echten Verwöhnung aus sind.


Advertisement

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!

Advertisements


Debrecen – Programme,Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email