Kultur in Győr – Győr kulturelles Leben

Sie finden allgemeine Informationen um Ihren Aufenthalt in Győr zu planen: Museen, Theater, Konzertsäle, Ausstellungen, Galerien.

Győr Kultur – Kulturelles Leben in Győr, Ungarn

Kultur

9022 Győr, Rákóczi F. u. 1.
(+36 30) 430-7791
tagione@tagione.hu
Im 17. Jahrhundert erbautes Kerkersystem unter dem Rathaus wo, laut der Legende, die Leutchauer Weisse Frau zwei Jahre lang im Gefängis war. Sie wurde auf dem damaligen Hauptplatz, dem heutigen Széchenyi Platz, enthauptet.
9022 Győr, Széchenyi tér 8.
(+36 96) 315-988
Die ständige Ausstellung präsentiert die Geschichte der Naturwissenschaften und Technik sowie die Hauptwerke von Ányos Jedlik, dem Erfinder des Dynamos (elektrischer Generator).
9022 Győr, Káptalandomb 1.
(+36 20) 312 87 35
gyekk@axelero.hu
Geöffnet: 01/05-31/10 Die-Son: 10.00-16.00Es gibt geführte Touren in jeder Stunde.
9026 Győr, Áldozat u. 12.
(+36 96) 613-559
9024 Győr, Vasvári Pál u. 1/a.
(+36 96) 411-111
9022 Győr, Czuczor Gergely u. 7
(+36 96) 523-217
Das Ballett von Győr, gegründet von den Absolventen der ungarischen Ballett-Institut 1979, machte sein Debüt im neuen Gebäude des Nationaltheaters in Győr unter der Leitung von Iván Markó.Das Ensemble wurde bald sowohl in der Stadt als auch in der Region berühmt. Nachdem sie die Herzen des ungarischen Zuschauer erobert hatten, gewann das Ensemble ...
Petz Aladár Megyei Kórház, 9024 Győr, Zrínyi u. 13.
(+36 96) 418-244 (7938-es mellék)
9022 Győr, Vas Gereben utca
(+36 96) 624-522
9023 Győr, Hermann Ottó u. 22.
(+36-96) 516-670
9022 Győr, Széchenyi tér 4.
(+36 30) 947-35-93
9023 Győr, Herman Ottó u. 22.
(+36 96) 516-670
9021 Győr, Baross Gábor u. 4.
(+36 96) 328-022; (+36 96) 319-997
9021 Győr, Teleki László utca 21.
(+36-96) 550-850
9026 Győr, Egyetem tér 1.
(+36 96) 503-442
9022 Győr, Bécsi kapu tér 5.
(+36 96) 310-588; (+36 96) 326-906
Ständige Ausstellungen: Steinsammlung aus der Römischen Zeit; Steinsammlung aus der Neuzeit; Ziegelsammlung von József Horváth.
9021 Győr, Zechmeister u. 1/a.
+36 30 916 6130
9022 Győr, Czuczor Gergely utca 7.
(+36 96) 520 600
Das Nationaltheater von Győr wurde 1978 eröffnet. Es ist das Haupttheater der Region Győr-Moson-Sopron.Auf der Wende des 18. und 19. Jahrhunderts, wie in den übrigen Teilen von West-Ungarn war die Bevölkerung hauptsächlich deutschsprachig. Die Sprache der damaligen Theateraufführungen war deshalb das Deutsch. Die ersten Stücke waren religiös und wurden ...
9022 Győr, Széchenyi tér 4.
(+36 96) 310-588
xantus@gymsmuzeum.hu
Ständige Ausstellungen: Ungarische und West-Europäsche Werke der Bildenden Künste des XX. Jahrhundert; Sammlung von Afrika, Ozeanien; Volksart und Kunstgewerbe Zwischen den XVI-XX. Jahrhunderten.
9021 Győr, Árpád u. 44.
(+36 96) 327-466
9021 Győr, Aradi vértanúk u. 16.
(+36 96) 312-452
filhgyor@axelero.hu
János Richter Konzert- und KonferenzhalleDer Vorgänger der Philharmoniker von Győr wurde 1862 von Antal Richter, dem Vater des berühmten Dirigenten János Richter gegründet. Das Orchester ist 1894 zuerst eine Stadt Orchester geworden, aber der richtige Meilenstein in seiner Karriere war 1968, als die semi-professionelle Gesellschaft in ein professionelles ...
9022 Győr, Káptalandomb 26.
(+36 96) 525-090
In der Schatzkammer stellen Meisterstücke der Goldschmiedekunst, liturgische Schätze, Textilien die Kirchenkunst im West-Ungarn von der Gotik bis zum XIX. Jahrhundert dar. In der Bibliothek sind Sammlungen von Kodexen, Urdruckerein, alten ungarischen Büchern zu finden. Im Lapidarium sind Steine, Steinreste von dem Mittelalter und der Neuzeit aus der ...
9021 Győr, Király u. 4
(+36 96) 314-552
1809 verbrachte Kaiser Napoleon eine Nacht im schönen barocken Haus, daher der Name. Im Gebäude sind temporäre Ausstellungen ungarischer und internationaler bildender Kunst beherbergt.
9021 Győr, Király u. 17.
(+36 96) 322-695; (+36 96) 524-655
Baudenkmal aus dem XVIII. Jahrhundert, ursprünglich war es ein Schloss von Graf Gábor Esterházy. Renoviert 1997. Der Sitz des Städtischen Kunstmuseums. Die Stätte der Internationalen Zeichen- und Grafikbiennale.
9025 Győr, Kossuth L. u. 5
(+36-20) 425-2660
Die Synagoge in Győr und seine Schule wurden zwischen 1868 und 1870 im Jugendstil erbaut. Es ist eigentlich ein kulturelles Zentrum, doch, es beherbergt auch die ständige Ausstellung von dem Künstler János Vasilescu.
9022 Győr, Apáca u. 1.
(+36 96) 326-739
Lebenswerk von Margit Kovács, in Győr geborene Keramikkünstlerin (1902-1977), Keramikskulpturen aus Terrakotta, Schamott und Engoben-Glassur, Reliefs, Nutz- und Ziergegenstände, Enterieure-Details aus dem Atelier und Arbeitzimmer der Künstlerin. Baudenkmal aus dem XVII. Jahrhundert, in dem vorigen Jahrhundert war es das Haus vom Gewürzhändler János Kreszta.
9021 Győr, Apor Vilmos püspök tere 2.
(+36 96) 316-329
Ausstellung des Lebenswerkes vom Bildhauer Miklós Borsos und Gedenkzimmer von Ilona Kéry. Am Anfang des XIX. Jahrhunderts umgebautes, spätgotisches Baudenkmal, ursprünglich war es das Haus des bischöflichen Hofrichters.
9022 Győr, Nefelejcs köz 3.
(+36 96) 318-141
Möbel aus dem XV. bis XVII. Jahrhundert, ständige Ausstellung mit Exponaten der bildenden Kunst und dem Kunstgewerbe. Baudenkmal aus dem XVII. Jahrhundert, ursprünglich war es ein Krankenhaus, es wurde in den 1730-er Jahren umgebaut.
9022 Győr, Liszt F. u. 20.
(+36 96) 320-289
(+36 96) 311-316
Der Stadt Győr von Mónika Wiedra Berzsenyi gestiftete ständige Puppenausstellung. 72 Puppen, kleine Ausstattungen, Ergänzungstücke und Möbel bilden diese interessante Ausstellung, die die Mode aus Jahrhunderten zeigt und mit ihrem Lebensbild die bürgerliche Stimmung des vorigen Jahrhunderts erahnen lässt.
9022 Győr, Széchenyi tér 9.
(+36 96) 320-954
Das Ornament der alten Apotheke, das 1654 von den Jesuiten gegründet wurde, ist die atemberaubende Stuckarbeit und die Malerei an der gewölbten Decke. Der Ort ist immer noch als Apotheke in Betrieb.
9022 Győr, Kiss János u. 9.
(+36 96) 310-588
xantusinfo@gymsmuzeum.hu
Das Museum befindet sich im ehemaligen Wohnhaus des Ofen Hersteller Familie Fruhmann und beherbergt eine einzigartige Ausstellung von Stubel- und Kachelöfen. Es wird außerdem vorgestellt, wie Öfen in den alten Tagen gebau wurden.
9022 Győr, Széchenyi tér 5.
(+36 96) 310-588; (+36 96) 326-906
xantus@gymsmuzeum.hu
Ständige Ausstellung: Geschichte von Győr und Umgebung von der Uhrzeit bis Heute; Privatsammlung der Petz-Familie (Medizingeschichtliche, bildende Kunst- und kunstgewerbliche Ausstellung); Ungarische Briefmarken - von der ersten Ausgabe bis zu den 1980-er Jahren; Sammlung der Abád-Hauser Familie (bildende Kunst- und kunstgewerbliche Ausstellung).

Advertisement

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!

Advertisements


Debrecen – Programme,Sehenswürdigkeiten
Pin It
email