Neunbogenbrücke

Hortobágy Sehenswürdigkeiten - Hortobágy Tourismus Informationen

Neunbogenbrücke

Neunbogenbrücke

Neunbogenbrücke
4071 Hortobágy

Die den Fluss Hortobágy überspannende Neunbogenbrücke ist die längste Steinbrücke Ungarns. Sie erhielt ihren Namen von ihren neun Rundbögen. Die Brücke wurde in den Jahren 1827 bis 1833 nach Plänen von Ferenc Povolny erbaut. Die Steine für den Bau der 167,3 m langen Brücke wurden aus Tokaj heran geschafft. Die Brücke bildete immer eine wichtige Verbindung zwischen Siebenbürgen und Pest-Buda. Sie war seit dem Mittelalter Teil einer wichtigen Handelsstraße zum Transport von Salz und zum Handel mit Rindern.


Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt:   Planen

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!

Advertisements


Debrecen – Programme,Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email