Großmarkthalle

Budapest Kunstdenkmal

Großmarkthalle

Großmarkthalle

Großmarkthalle
1093 Budapest, Fővám tér 1-3.
Eines der schönsten funkzionellen Gebäuden in Budapest ist die Große Markthalle auf dem Fővám Platz. Der Bauherr Petz Samu sagte darüber: "ein Gebäude ist nur schön, wenn es Harmonie und Benutzbarkeit auch in sich hat". s gelang ihm sehr gut: die Budapester sind stolz auf die Grosse Markthalle. Die prächtigen Baukeramiken auf dem Dach stammen aus der Zsolnayfabrik. Der Grosshandel startete im Februar 1897. Ins Gebäude eintretend sind zuerst die Dimensionen überraschend, aber auch die bahnhofähnliche Ausstattung ist betreffend. Überall können die Budapester betrachtet werden, wie sie im grossen Wirbel wie Fachleute die beste Ware von den vielen frischen Produkten auswählen. Im Erdgeschoss wird hauptsächlich Lebensmittel angeboten, wobei auf der oberen Etage ungarische Volklorwaren, im Keller ein Supermarket zu finden sind.

Bildergalerie


Karte & Route Planer

Routeplaner:
Startpunkt:   Planen

Budapest Hotel Reservierung

Stadt:
Kategorie:
Lage:
Hotelname
Buchen Sie Unterkunft in Budapest mit Hilfe des Budapest Hotel Guide. Hotels, Pensionen, Appartements, Hostels und andere billige Unterkünfte in Budapest. Unterkunft buchen in Budapest schnell, einfach, mit sofortiger Bestätigung, mit den günstigsten Internetpreisen!

Advertisements


Debrecen – Programme,Sehenswürdigkeiten
Share Pin It
email